Tour de France Thailand

Quelle: http://www.nationmultimedia.com/detail/sports/30341790

Übersetzt mit Google Translate

Thailand wird vom 19. bis 21. Oktober die erste Ausgabe von L’Etape Thailand in der Tour de France in Phang Nga veranstalten.

Tour de France Thailand
Tour de France Thailand

Die Co-Organisatoren Thailand Convention and Exhibition Bureau (TCEB), das Ministerium für Tourismus und Sport, Amaury Sport Organisation und Move Asia unterzeichneten einen Dreijahresvertrag, um das Radsport-Event bis 2020 zu veranstalten. Zwei Event-Distanzen werden über 140km und 70km gefahren. Mehr als 2.000 Teilnehmer werden erwartet. Die Vertragsunterzeichnung hat dazu geführt, dass Thailand das erste ASEAN-Land ist, das die Weltklasse-Veranstaltung in das Land ziehen kann. Die Veranstaltung wird auch dazu beitragen, die Sportindustrie in dem Land zu stärken, da es eine große Fangemeinde hat. Technologie und Know-how von Fachleuten werden ebenfalls eingebracht, um die lokale Industrie zu verbessern und das Land zum Fahrradzentrum Asiens zu machen.

Herr Chiruit Isarangkun Na Ayuthaya, Präsident des Thailand Convention & Exhibition Bureau – die Organisation, die eine bedeutende Rolle dabei spielt, L’Étape Thailand durch die Tour de France nach Thailand zu bringen, erklärte: „TCEB ist die wichtigste Organisation, die sich für die Organisation von L einsetzt ‚Étape Thailand von Le Tour de France, als wir uns vorstellten, wie die Veranstaltung dem Land Wirtschaft bringen könnte, um die Forderungen der Regierung zu erfüllen. L’Étape Thailand von Le Tour de France gilt als eine perfekte Kombination aus Sport, Tourismus und Business, die die Spieler der Radsportbranche dazu bringen wird, an Aktivitäten vor Ort während des L’Étape Thailand teilzunehmen, von dem Le Tour de France erwartet wird 20.000 von öffentlichen Teilnehmern und eine große Anzahl von Radfahrern aus ganz Asien, andere Welt Radfahrer, Unternehmer, Investoren und Medien im Zusammenhang mit Sport aus der ganzen Welt.Von der Machbarkeitsstudie zeigt, dass die Veranstaltung wird auch mehr als 300 Millionen generieren Baht, sowohl direkt als auch indirekt. Darüber hinaus werden in diesem Zeitraum voraussichtlich über 800 Stellenangebote geschaffen. Die Veranstaltung wird nicht nur das Image der Provinz, sondern auch ihr Gastgewerbe stärken. Die Veranstaltung wird voraussichtlich auch ein Faktor sein, um die Infrastruktur und das öffentliche Verkehrsnetz zu verbessern, um die hohen Standards zu erfüllen, die durch die Organisation einer Veranstaltung unter der Marke Tour de France bestimmt werden. Sittichai Sakda, Gouverneur von Phang Nga, sagte: „Phang Nga fühlt sich geehrt, Gastgeber des Weltklasse-Events L’Étape Thailand von Le Tour De France zu sein. Wir sind zuversichtlich, dass wir bereit sind, die Veranstaltung zu veranstalten. Über 80% von Phang Nga sind hügelige Gebiete und die Provinz hat nicht viel Straßenverkehr, was die Provinz perfekt und herausfordernd als Fahrraddestination gemacht hat, da sie einige geografische Merkmale wie Frankreich teilt. Phang Nga hat eine einzigartige Landschaft kombiniert mit mehr als 155 wunderschönen Inseln in der Andaman. Radfahrer können während der Fahrt auch die Schatten großer Bäume und malerischer Seen genießen. Ausgehend von Khao Lak gibt es in diesem Jahr zwei Routenoptionen, 140 km und 70 km. Der Ausgangspunkt ist auch das Zentrum von Hotels und Einrichtungen. Radfahrer werden später durch die alten Reize der sino-portugiesischen Architektur und viele andere Elemente der Stadt reiten. Ich kann garantieren, dass alle ihren Aufenthalt genießen und nur die guten Eindrücke mit nach Hause bringen. Jean-Etienne Amaury, Präsident der Amaury Sport Organisation – der Inhaber des Rechts auf L’Étape von Le Tour de France, erklärte: „Wir sind sehr erfreut, offiziell eine Vereinbarung mit Move Asia Co., Ltd. zu treffen und zu arbeiten mit Thailand Convention and Exhibition Bureau (Öffentliche Organisation) oder TCEB, um die Weltklasse-Radsportveranstaltung in Thailand zu organisieren. Wir sind sehr zuversichtlich in Thailand, insbesondere Phang Nga, dass es alle Potenziale und sehr geeignet für L’Étape Thailand von Le Tour De France hat, die den hohen Standards von Le Tour De France entsprechen werden, genau wie die anderen L ‚. Etape-Serie auf der ganzen Welt, die wir bereits besucht haben. Wir hoffen, alle thailändischen Radfahrer sowie einige internationale Radfahrer zu der Veranstaltung begrüßen zu können. Boonperm Intanapasat, Managing Director von Move Asia, Promoter und offizieller Lizenznehmer von L’Étape Thailand von Le Tour de France, erklärte: „Wir möchten Ihnen ganz herzlich danken für die großartige Unterstützung, die wir von öffentlichen und privaten Sektoren erhalten haben Kräfte und Zusammenarbeit, um Thailand dazu zu bringen, das erste Land in ASEAN zu sein, das das Weltklasse-Ereignis nach Thailand für Thailänder und Welt-Radfahrer bringt, um eine Radrennstrecke zu erleben, die Radfahrer auf einem Kurs vergleichbar mit dem weltweit bekanntesten Radrennen Le Tour de Frankreich. Die Veranstaltung wird es auch thailändischen Fans ermöglichen, mit den Botschaftern der Tour de France in Kontakt zu kommen. Darüber hinaus wird es weitere lokale Promi-Radfahrer geben, wie Leo Putt, Yossawadee „Yo“ Hassadeevichit und thailändische Nationalradfahrer sowie Mitglieder von Radclubs in Thailand. Darüber hinaus wird es Aktivitäten und eine Expo mit dem Tour de France Museum geben, um die Weltradfahrer bei der Veranstaltung willkommen zu heißen. „

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.