Der Mächtige Mekong Fluss

Tour ID: H

 PREIS



52'000 THB*
1'341 EUR
1'543 CHF
* Preis ohne Mietrad
Aufpreis Einzelzimmer
10'000 THB, 297 CHF, 258 EUR

 KURZüBERSICHT



StartUdon Thani
EndeUbon Ratchathani
Distanz873 km
Tage10 (9 Nächte)
Etappen8

 0 REISEDATEN 2018



    VonBis



Laotischer Charme & Papaya Salat, Der Mächtige Mekong Fluss
Radreise Laotischer Charme & Papaya Salat, Der Mächtige Mekong Fluss



HIGHLIGHTS
✓  Bezaubernde Sonnenuntergänge am Mekong-Fluss
✓  Abwechslungsreiche, herrliche Landschaften
✓  Laotischer Charme
✓  Tempel Wat Phu Thok - Isaan's Stairway to Heaven
✓  Khong Chiam, Zusammenfluss von Mun und Mekong
LAOTISCHER CHARME & PAPAYA SALAT

Der mächtige Mekong Fluss bildet die natürliche Grenze zwischen Laos und Thailand. Wir folgen dieser Lebensader Nordthailands von Udon Thani nach Ubon Ratchathani und erleben den laotischen Einfluss auf Essen und Kultur.


Karte Map: Array, Array
Radreise Laotischer Charme & Papaya Salat, Der Mächtige Mekong Fluss


INBEGRIFFEN
✓  Hotel mit Frühstück
✓  Radverpflegung
✓  Die meisten Mittagessen
✓  Radtrikot/Bag/Trinkflasche
✓  Radguide (Deutsch & Englisch)
✓  Begleitbus
✓  Vieles Mehr

Partner

Canyon of Thailand Bike Tours
Continental Bikes Thailand Bike Tours
Shimano Ultegra
Stevens Bike Siam Bike Tours

1 Tag | Anreise nach Udon Thani

Du beziehst dein Zimmer im schicken Boutique Resort beim Stadtpark. Während des Vietnamkrieges war die Stadt ein bekannter Luftwaffenstützpunkt.

2 Tag | Udon Thani – Nong Khai100 km, flach

Ab heute wird der Mekong Fluss unser ständiger Begleiter. Die Grenzstadt Nong Khai war einst ein bekannter Handelsplatz. Die imposante Friendship Bridge verbindet Thailand mit Laos.

3 Tag | Nong Khai – Bung KanBung Kan | 100 km, flach

Wasserbüffel bestaunen unsere bunten Radtrikots. Unzählige Reisfelder ziehen an uns vorbei. Praktisch jedes Dorf hat seinen eigenen Tempel.

4 Tag | Bung Kan – Ban Phaeng85 km, flach

Zu Fuss erklimmen wir den Bergtempel Wat Phu Tok – Thailands Stairway to Heaven. Die Aussicht ist atemberaubend schön. Nachdem Mittagessen starten wir zur Etappe.

5 Tag | Ban Phaeng – Nakhon Phanom98 km, flach

Die bergige, laotische Uferseite bildet einen klaren Kontrast zu unserer flachen Radstrecke auf der thailändischen Seite. Der eindrückliche Tempel That Phanom wird von vielen Buddhisten besucht.

6 Tag | Nakhon Phanom – Mukdahan105 km, wellig

Die Reisfelder machen nun den Hügeln und Wäldern platz. Die Brücke verbindet Mukdahan mit dem laotischen Savannakhet. Der exotische Indochina Markt lädt zum Shoppen ein.

7 Tag | Mukdahan – Amnat Charoen129 km, leicht wellig

Nach 60 km Fahrt, verabschieden wir uns vom Mekong River. Das Terrain ist wellig und führt durch Wälder und Plantagen.

8 Tag | Amnat Charoen – Khong Chiam131 km, flach

Heute treffen wir wieder auf den Mekong. Unser Resort liegt inmitten herrlicher Landschaft direkt am Wasser mit Blick auf Laos. Hier vereinigt sich der Mun River mit dem Mekong.

9 Tag | Khong Chiam – Ubon Ratchathani83 km, wellig, flach

Wir sagen "Good bye Mekong" und verlassen das Grenzgebiet. Savannenlandschaften und Mischwälder wechseln sich ab. Laos, Kambodscha und Thailand bilden hier ein Dreiländer Eck.

10 Tag | Individuelle Weiterreise

 Detailprogramm PDF


LAOTISCHER CHARME & PAPAYA SALAT, DER MäCHTIGE MEKONG FLUSS
Radreise Der Mächtige Mekong Fluss, Laotischer Charme & Papaya Salat
Mehr Bilder...